"Manchmal ist eine Banane auch einfach nur eine Banane." Siggie F.

 

 

Rohe Weihnachten!


Ich schenke euch diesmal Tale of Tales aka Сказка сказок, einen Animationsfilm, den man ohne entsprechenden kulturellen Hintergrund vielleicht schwer begreifen kann. Aber er ist gut, und 231 Mb schwer.
Für alle russischsprachigen gibt es noch ein Geschenk: Веня Д'ркин - Коперник.

Schlafen, davon habe ich das ganze Jahr geträumt..

Bild des Tages

Manchmal kommt es vor, dass visuelle Reize bei mir die Endorphinproduktion anregen, und manchmal vergesse ich, diese Reize mit euch zu teilen. Um dem entgegen zu wirken.. Kurz gesagt, ich werde hier ein mal am Tag die Bilder veröffentlichen, die mich berührt oder begeistert haben. Und ihr könnt es auch, indem ihr diese lustige Konstruktion verwendet: <img src="http://www.domain.de/image.jpg">

Beatallica.. wie der Name schon sagt, ist es eine Mischung aus The Beatles und Metallica. Empfehlenswert für die Fans beider Bands und alle anderen, die wissen wollen, wie es sich anhören würde, wenn Metallica die Lieder von Beatles covern würde. z.B. so: Beatallica - I want to choke your band.
Scheinbar ist es ein naheliegendes Konzept, denn jemand mit dem Namen dj BC hat die Beatles mit Beastie Boys vermischt, und hoppla, The Beastles sind entstanden. Sie klingen zwar nicht so harmonisch wie Beatallica, aber durchaus interessant. Beide Alben kann man von den Seiten ihrer Schöpfer herunterladen.
Wenn wir schon beim Thema Musik sind, gibt es noch einige Links - eine Seite, auf der man erfahren kann, was von wem gecovert wurde, z.B. von oder bei Nick Cave. Hier kann man zu allem Überfluss die Samples aus den 60-70 Jahren anhören, die in dem letzten Jahrzehnt der großen Wiederkäung sehr erfolgreich verwendet wurden.
Und schließlich gibt es noch das mirrors project. Im Jahr 75 hat ein Mann im Gefängnis von Arkansas Bilder von Gefangenen gefunden, die ihre Lebenszeit in dem Zeitraum von 1914-1937 in dieser Anstalt verbracht haben. Die Bilder sind sehr ausdrucksstark, ich wiederhole, SEHR AUSDRUCKSSTARK!
Auch die Motivation von Bruce Jackson, der die Bilder gefunden hat, sie zu zeigen, ist interessant.

Habe heute den ökumenischen Verstand kennen gelernt. Habe ihre e-Mail und Telefonnummer bekommen.


Oh Gott, gebe den Zuversichtlichen eine Wahl.

Where have all the flowers gone?

Wie gut, dass es Archive gibt. Früher schrieb ich so tolle Geschichten.. Warum habe ich damit aufgehört? Eigentlich waren die Monate von Dezember 03 bis März 04 die fruchtbarsten, ab da ging es nur noch bergab, in Richtung grauer Professionalität. Dafür gibt es eine Entschuldigung - ich war verliebt.

Ju-lie


In diesem Thread loben wir alle die Julie, die auf diesem Foto abgebildet ist, und ausserdem noch auf, o-la-la, diesem und einigen anderen, die - eventuell - später gezeigt werden. Mich loben wir auch, aber weniger, denn mich loben wir überall.
Ach ja, wie immer und überall sind Models gesucht. Mit "Models" sind "Menschen, die die besten Fotos ihres Lebens, oder so, haben möchten" gemeint.
Ich bin noch mindestens 2 Monate in Nürnberg.

Musik des Jahres

Good news, everybody! Wie mir die Dinge am Horizont verraten haben, gibt es Leute, die gern und viel über Musik reden. Jetzt gibt es eine weitere Möglichkeit, diesen Trieb auszuleben, denn schließlich neigt sich das Jahr seinem Ende zu. So erzählt doch einfach, was ihr in diesem Jahr in Sachen Musik für euch entdeckt habt, was ihr gut oder schlecht fandet, und welche Konzerte und Alben die besten waren..

Passend zum vorhergehenden Eintrag - eine Sammlung der Fotos, die von einem Mann auf den Straßen von Buenos Aires gefunden wurden. Teilweise gibt es dort grandiose, zerrissene, gut gelaunte und niedliche Zeugnisse fremden Lebens.
(unter Colleciones ist das Beste versteckt)

Alte Fotos


Mein Vater hat mir diese Fotos geschickt, mit dem Vermerk, sie stammen aus den Jahren 36-48. Mehr ist nicht bekannt. Aber ich finde es wie Regen ins Gesicht, dass ich nicht weiss, wer diese Menschen waren.. Und dieses Mädchen, mmmh... weiter

Morgen um 11:30 beginnt am Aufsessplatz eine Demostration. Eine Demonstration der Einzelhändler "gegen Preisschlachten, Ladenöffnungszeiten und alles andere". "Was für Unsinn", könnte man sich denken, doch gerade diese Punkte sind den Händlern ziemlich gleichgültig. Was sie schon jetzt erreicht haben, ist dass an diesem Wochenende keine Demonstration der neonazis geben wird, weil die Stadt es nicht erlauben kann. Und es wird nicht weiträumig abgesperrt. Und keine 2000 Polizisten, die für Ordnung sorgen. Nur 15 Händler, die mit einem Plakat in der nebligen Südstadt auf dem Bürgersteig eine Stunde lang spazieren gehen.
Das muss natürlich mit Tom Waits - Hoist That Rag gewürdigt werden.

Wind along the coast

Unser impulsiver Asgath hat seinen Eintrag wieder gelöscht.. Wie gut, dass ich die Seite vorher gespeichert habe..
Als Fortsetzung der früheren Diskussion - Wind along the coast (divx, 113 mb), einer der besseren Vertreter der neuen russischen Animation.

Kalender

« Dezember 2005
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Neueste Krokodile

dulcenia (Dudland): Misha-Sha-Sha, ich werde dich demn…
dulce 2 kit (Dudland): Reboot your Homo Q ...on i cherez…
reebee (Dudland): &#1071; &#1089;&#1077;&#10 75;&#1086;…
karlopapa (Dudland): If glaube, then &#1087;&#1086;&#10 83…
reebee (Dudland): &#1054;&#1096;&#10 80;&#1073;&#1082;& …
reebee (Dudland): &#1069;&#1083;&#11 03; &#1089;&#1082;…
dulce 2 reeM-beeM… (Dudland): beweg dich be-weg dich be wegdich
dulce 2 ella (Dudland): Bravo! " " " standing"ovations " …
ella (Dudland): Die drei Dinge, an denen sich die Me…
karlopapa (Dudland): &#1050;&#1072;&#10 82;&#1072;&#1081; …