Lila Krokodile sind an allem schuld! An allem!

 

 

Nahrung fürs Megahirn

Zwei Dämonen bewegen die Menschen - der Wunsch, ewig zu leben, und der Wunsch, augenblicklich Spass zu haben. (Den Wunsch, dem Nachbarn in die Suppe zu spucken übersehen wir mal, wer isst heutzutage noch Suppe?). Folgt man dem ersten Dämon, erschafft man Kunstwerke, Kinder und andere impulschaffende Sachen. z.B. habe ich heute 55 automatisch erstellte Mails bekommen, mit der Nachtricht, dass meine Mails nicht angekommen sind. Und zwar mit folgendem Inhalt:

Guten Tag,

Da Sie vor einiger Zeit ihren RYBAKOV-Tarif bei uns gewechselt haben, müssen wir darauf hinweisen, dass Ihre Zahlung noch nicht bei uns eingegangen ist.

Leider müssen wir darauf hinweisen, das rechtliche Schritte gegen Sie eingeleitet werden können.

Alle Informationen bezüglich diesem Tarifes finden Sie im mitgesendetem Dokument.

Hochachtungsvoll
R. Peters


### Peters Multi- Media GmbH
### www.rybakov.com

+-+-+ Anti-Virus Service: Es konnte kein Virus erkannt werden
+-+-+ N-ERGIE- AntiVirus Service
+-+-+ http://www.n-ergie.de


Ausserdem befand sich ein Virus in der Anlage. Wenn man mal von den Schreibfehlern absieht, ist die Angelegenheit nicht lustig, wer mag es schon, instrumentalisiert zu werden, wenn auch für so eine Sache wie das Lahmlegen der N-Ergie. Vielleicht warens die Kollegen von EWAG? Konkurrenzkampf im neuen Jahrhundert..


Aber zurück zu unseren Schafen: folgt man nur dem zweiten Dämon, so geht man saufn und kehrt nimma zurueukc. Es gibt also sozusagen zwei Einstellungen zu der Zukunft, mit denen man fährt, wie mit Fern- und Nahlicht. Vereint man die beiden Dämonen, oder schaltet man eins aus, erlebt man Augenblicke des Glücks. Durch Musik und Drogen erreicht man, dass die Zeit stehen bleibt, und das Augenblickliche sich mit der Ewigkeit vereint. Dasselbe funktioniert auch ohne Einflüse von Aussen, mann muss nur sehr langsam und gleichzeitig sehr schnell sein. Juhuu!
[hier wird mal ein toller philosophischer Spruch stehen, der das ganze erfolgreich abrundet, den ich mir aber noch ausdenken muss :]

Which british band are you?

Ein Tag in Berlin


Stefan baut Sandburgen. weiter

Die blaue Nacht

weiter

Traum


Ich hab davon geträumt, dass alle meine Schulkameraden plötzlich alt geworden sind, so richtig alt, über 80, und nur ich 17 (warum gerade 17?) geblieben bin. Ich habe versucht, ihnen was über Musik zu erzählen, doch sie meinten, sie haben schon alles gehört. Michi und Helena tanzten zur Musik, die aus einem alten Grammophon zischte. Jemand hat sich vor der Schule hingesetzt, und gesagt, er müsse sich an die Erde gewöhnen. Dann ist jemand gestorben, und sie gingen ihn begraben, und blickten mich so an, als ob ich schuld dran wäre, dass ich nicht alt und gebrächlich war. Nur die Musik spielte weiter, und ich dachte, das kann doch nicht sein, sie waren doch so jung!

Ich war megaglücklich.

Infinite Cats


Ich eitler Mensch habe die Logs durchgeschaut, um zu sehen, wie Leute auf meine Seite kommen. Ausser ganz normalen Anfragen wie "Che Guevara", "black chicks" und "asian dub foundation" gibt es auch Leute, die wissen wollen, "warum ist Katanga glücklich" und "wie kommunizieren krokodile". Auch gibt es Besucher, die an der "Beschaffenheit der Banane", "Uhren von Citizien" (bwuahaha!) und "modifikation der Lebewesen" interessiert sind. Hoffentlich finden diese Menschen auch, was sie suchen.
Es ist natürlich klar, dass Interweb dafür geschaffen wurde, um Antworten auf Fragen wie "wie stecke ich Eier in eine Flasche" oder "wie kann ich durch eine Postkarte durchgehen" zu geben. Und ohne das Projekt der unendlichen Katzen wäre die Welt nicht halb so spannend.

Evil Lyrics


Faule audiophile Melomane freuen sich über EvilLyrics, es erkennt an den Tags welches Lied gerade gespielt wird, sucht auf verschiedenen Seiten die Texte dazu und zeigt diese nach wenigen Sekunden im eigenen Fenster an. Unterstützt werden übrigens viele Audioplayer, wie mein foobar.
Die Jungs von Auxitt haben ein erstes 40 mb grosses Video ins Netz gestellt, und die DNS-Nanoroboter machen ihre ersten Schritte. Ist das nicht spannend?

Drang nach Westen

Mikrokosmos



Archäologische Brötchen


Da ich mich wieder von der Überdosis Musik erholt habe (der audioscrobbler wird mich noch umbringen), höre ich gerade john cale - look horizon.
Zum Geburtstag von Salvador Dali kann man mit einem interaktiven Bild herumspielen.


© Tine

Kosmonauten


kosmonauten können fliegen.. itz itz itz itz..

Kalender

« Dezember 2005
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Neueste Krokodile

dulcenia (Dudland): Misha-Sha-Sha, ich werde dich demn…
dulce 2 kit (Dudland): Reboot your Homo Q ...on i cherez…
reebee (Dudland): Я се&#10 75;о…
karlopapa (Dudland): If glaube, then по&#10 83…
reebee (Dudland): Ош&#10 80;бк& …
reebee (Dudland): Эл&#11 03; ск…
dulce 2 reeM-beeM… (Dudland): beweg dich be-weg dich be wegdich
dulce 2 ella (Dudland): Bravo! " " " standing"ovations " …
ella (Dudland): Die drei Dinge, an denen sich die Me…
karlopapa (Dudland): Ка&#10 82;ай …